„Wird nach der Krise alles so sein wie vorher? Wir antworten mit einem entschiedenen: Vermutlich nicht!“, Stefan Seehofer, Geschäftsführer HR factory GmbH

 

Wir, die (HR) Experts der HR factory, haben in den letzten Tagen und Wochen viele Gespräche geführt, allen voran mit Unternehmern, Vorständen, HR Direktoren und Personalern. Dabei fiel ein Wort besonders häufig: Ungewissheit.

Die Corona-Krise verlangt uns einiges ab. Wir sehen uns konfrontiert mit Problemen und Herausforderungen, die wir uns in dieser Form nicht hätten träumen lassen. Factorianer sind, das muss man wissen, hoffnungslose Optimisten mit einem klaren Blick für die Realität. Wir konzentrieren uns stets auf das Positive, so auch jetzt. Nein: Gerade jetzt! Corona eröffnet uns das Brechen mit alten Denkmustern und schafft mit aller Härte Fakten.

Wird also nach der Krise alles so weitergehen wie vorher? Wir antworten mit einem entschiedenen: Vermutlich nicht!

Doch wie kann man sich auf diesen, sich veränderten, Alltag vorbereiten? Was gilt es schon heute anders zu machen und worauf wird es künftig ankommen? Unzählige Fragen, Szenarien und Kalkulationen späte,r waren wir uns gestern Abend dann alle einig: Wir wollen Teil der Lösung sein und alle unterstützen, die dieser Tage schwere und weitreichende Entscheidungen treffen müssen. Kostenlos und schnell wollen wir helfen – Dabei ist es egal, ob Ihr eine konkrete Challenge habt oder eure Gedanken und Ideen einen Sparring Partner brauchen. Egal ob ihr Unternehmer, Head of, Recruiter oder Personalsachbearbeiter seid; meldet euch und wir bringen euch in Austausch mit unseren erfahrensten Problemlösern.

Auch wir wissen natürlich nicht, wann diese Krise vorüber sein wird, doch eines können wir mit Gewissheit sagen, es ist genau jetzt an der Zeit kluge und mutige Entscheidungen zu treffen.

Wir freuen uns auf eure Fragen! Schreibt uns einfach eine Mail an ask@hrfactor.com